Unterwegs ergibt es total Sinn, dass man sein Handy oder Tablet auf Empfang hat. Nun sitze ich seit Corona im Home-Office am Schreibtisch – bewege mich also nicht – und nutze trotzdem eine Technik, die für Bewegung im Freien gemacht ist. Natürlich kann ich mich zu Hause ins W-LAN einloggen, das reduziert die Strahlung für die Allgemeinheit und beschränkt den Funkradius auf das, was mein Router leistet. Aber geht es noch weniger?

Nach einiger Suche bin ich auf diesen Adapter gestoßen:

Netzwerkkabel auf USB-C Adapter

Gefunden, gekauft, ausprobiert, funktioniert großartig. Ich kann nun während des Arbeitens ein LAN-Kabel an mein Handy, das meistens auf meinem Schreibtisch liegt, anschließen und die mobilen Daten abschalten. Messenger, Browser, Aktualisierungen usw. funktionieren weiterhin tadellos und viel schneller. In diesem Video könnt ihr meinen Speedtest anschauen – das Internet ist jetzt nicht mehr abhängig vom Fumkturn, sondern von meinem privaten Anschluss (50 Mbit/s):

Außerdem merke ich, dass durch die Deaktivierung der Mobilen Daten (funktioniert automatisch beim Einstecken) mein Akku länger hält. Es scheint viel weniger Strom zu verbrauchen, wenn die Daten aus dem Kabel kommen, als wenn sie zum nächsten Funkturm oder per W-LAN zum Router gesendet werden.

Technisch gesehen ist es einfach ein Adapter von RJ45 (LAN) auf USB C. Einzig SMS und Anrufe kommen nun über die Funkverbindung.

Nun wäre natürlich schön gewesen, wenn ich meinen Akku gleichzeitig hätte laden können. Aber das können die Adapter nicht. Ich werde fleißig weiter suchen, vielleicht gibts ja irgendwann einen.

Mein kleines Fazit:

🙂🙁
Günstig
Funktioniert ab Android 3.1
Einfach
Akku hält länger
Schnelles Internet auf dem Handy
Perfekt für die Arbeit am Schreibtisch
Weniger Funkstrahlung
Funktioniert nicht mit POE
(Laden und Daten gleichzeitig)

Ich kann nicht rumlaufen und verlege dauernd den Adapter ; -)

Jetzt interessiert mich natürlich, wie gut das bei eurem Smartphone oder Tablet funktioniert hat?
Eure Antwort und eventuelle Fragen könnt ihr einfach hier in die Kommentare schreiben.

-<-,–{@ Euer Darian

2 thoughts on “Daten auf dem Handy ohne W-Lan oder Funk – USB C LAN (RJ45) Adapter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.